Wichtige Kundeninformation zum Thema Scheibentönung

Übergabe des Fahrzeugs:

 

Bitte bringen Sie Ihr Fahrzeug im gereinigten Zustand (innen sowie außen) zur Scheibentönung. Dies geschieht ebenso in Ihrem wie unserem Interesse und dient dem reibungslosen und sauberen Ablauf der auszuführenden Arbeiten. Kindersitze sind bitte zu entfernten und auch der Kofferraum (z.B. Hundegitter) sollte frei sein, um unsere Arbeit nicht zu behindern. Diese Vorarbeiten gewährleisten einen optimalen Ablauf der Arbeit. Verschmutzungen und Staub sind der größte Feind aller Tönungsfolien.

 

Wir sind ein Folierungsbetrieb und keine Autoreinigung!

 

Mehraufwand wird verrechnet!

 

Sollte das Fahrzeug nicht gereinigt sein, können sich während der Montage Staub oder Verschmutzungen an der Folie festsetzen, da diese Staub- und Schmutzpartikel anzieht.

 

Staub ist nach der Montage der Tönungsfolie sichtbar!

 

Deshalb ist die gründliche Reinigung des Fahrzeuges sehr wichtig. Auch Tierhaare sollten gründlich entfernt werden - insbesondere an Scheibenrändern, sowie am Dachhimmel.

 

Bitte entfernen Sie ggf. vorhandene Aufkleberreste. Wir passen unsere Folien von außen an Ihr Fahrzeug an. Deshalb sollte das Fahrzeug von außen gründlich gereinigt sein (z.B. wegen Pollenstaub). Fahre Sie bitte vorher kurz durch die Waschanlage.

 

Dauer der Verlegung und Trockenzeit:

 

Für die Verlegung der Folie benötigen wir, je nach Fahrzeugtyp 1,5 bis 4,5h Stunden. Anschließend kann das Fahrzeug wieder abgeholt werden. Bei feuchtem Wetter oder im Winter wird jedes Fahrzeug über Nacht mit einem Strahler getrocknet, um die Klebekraft der Folie vollständig zu aktivieren. Am nächsten Tag werden die einzelnen Scheiben erneut kontrolliert, Schiebefenster werden geöffnet und verschlossen, die Kanten kontrolliert und das Fahrzeug für die Abholung fertig gemacht. 

 

Nach dem Einbau:

 

Die Tönungsfolie benötigt je nach Witterung 1 bis 4 Wochen zur vollständigen Austrocknung. Benutzen Sie in den ersten 14 Tagen keine elektr. Fenster oder Kurbelfenster und betätigen Sie nicht die Heckscheibenheizung. 

Die meisten Fahrzeuge sind mit einem sogenannten Siebdruckrand, dem gepunkteten schwarzen Scheibenrand ausgestattet. Da sich die Folie in den kleinen Hohlräumen nicht vollständig anlegen kann, zeichnet sich dies ggf. als heller Rand ab – dies ist somit kein Reklamationsgrund.

Um ein relativ gleichmäßiges optisches Ergebnis bzw .eine bessere Haftung auf dem Siebdruckrand zu erzielen sollte man nach der Trocknungszeit die Folie an diesen Stellen mit dem Finger oder einem Rakel nochmals leicht andrücken. Daher kann es sein, dass Sie 14 Tage nach der Verlegung, zu einem Kontrolltermin gebeten werden.

 

Ihre Garantie:

 

Der Folienhersteller gibt auf Autotönungsfolien eine Materialgarantie von 7 - 15 Jahren auf die Folie. Garantie: Ausbleichen, Ablösung und Klebstofffehler, Rissigkeit/Brüchigkeit, Abblättern.


Wichtige Kundeninformation zum Thema Car-Wrapping

Eine Autofolierung wird am Markt zwischen 500 und 5000 Euro angeboten. Wieso die Kluft zwischen den beiden Werten so groß ist und auf was Sie als Kunde achten sollten, möchten wir kurz erklären:

  • Zum einen kommt es darauf an, um welches Fahrzeug es sich handelt (ein Fiat 500 wird weniger Zeit und Material in Anspruch nehmen als ein Hummer) und für welche Folie bzw. welches Design Sie sich entscheiden.
  • Zum anderen kommt es auf das Arbeitsergebnis an, welches Ihnen der Folierer bietet. Leider gibt es aktuell keine Definition, welche eine sorgfältige Autofolierung in ihrer Qualität definiert.
Viele Anbieter werben auf ihrer Internetseite mit Preisen "ab" 1000 Euro. Hierbei werden mitunter viele Teile wie Türgriffe, Stoßstangen usw. ausgespart, Motorhaube und Türen nicht in einem Stück foliert und Folien von günstigen Internetanbietern angeboten.
Ihr Schnäppchen kann Ihnen also nicht nur Augenschmerzen verursachen, sondern auch noch richtig teuer kommen.
Bei "billig" Folien können bereits während der Montage und kurze Zeit danach, Probleme bezüglich Haltbarkeit, Rückschrumpfen an den Rundungen und Ecken, sowie Faltenbildung auftreten. Auch bei der anschließenden Demontage können sie den Klarlack sowie den originalen Fahrzeuglack beschädigen.
Deswegen wird von diesen Folierern auch die Demontage der Folie meist gar nicht angeboten.
Premium-Folien bieten eine garantierte Haltbarkeit und eine garantierte Entfernbarkeit ohne Beschädigung des Fahrzeuglackes und werden ausschließlich von professionellen Folierern angeboten.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir bereits folierte Fahrzeuge von anderen Anbietern in unserem Haus nicht defolieren.

Grundsätzlich kann jeder, unter einem freien Gewerbe, eine Fahrzeugfolierung oder eine Teilfolierung anbieten. Lassen Sie sich ein Lehrabschlusszeugnis, einen Meisterbrief (im Bereich Schilderhersteller) oder ein 3M Endorsed Vehicle Graphic Installer Zertifikat zeigen.

 

Ebenso verweisen viele Anbieter zusätzlich zur "normalen" Folierung auf eine sogenannte "Premiumfolierung", die dann besser und genauer in der Durchführung sein soll und natürlich auch mehr kostet. Bei Derler-Folierungstechnik gibt es keine bessere oder schlechtere Folierungsvariante. Es wird ausschließlich mit Markenprodukten von Premiumherstellern gearbeitet und bei der Verlegung gibt es ebenso keine Kompromisse.

 

Eine gute Folierung benötigt Zeit und  setzt sich aus vielen einzelnen Punkten zusammen:

  • Vorbereitung (Zuschnitt, Stöße, Schnitte und Kanten werden sorgfältig geplant)
  • Reinigung des Fahrzeuges
  • Zerlegen und Abbau der einzelnen Komponenten (es gibt mehr als nur Antenne und Türgriffe, die bei einer professionellen Folierung abgebaut werden)
  • Verklebung (genaue Einteilung von Schnitten, Kanten und Überlappungen - Schutz vor Rückschrumpfung muss immer gegeben sein)
  • Nacharbeit und Endreinigung
Vergessen Sie also Angebote mit Einheitspreisen. Wenn Sie die obigen Punkte betrachten, werden Sie erkennen, dass unterschiedliche Fahrzeugtypen, mit unterschiedlicher Vorbelastung und unterschiedlichem Kundenwusch, auch unterschiedliche Preise erzeugen.
Deshalb können wir Ihnen erst ein Preisangebot erstellen, nachdem wir mit Ihnen Ihr Fahrzeug kontrolliert haben, eine Probeverklebung durchgeführt haben und über mögliche Problemstellen gesprochen haben.

Denn nur so können wir leistungsgerechte Preise, persönliche Beratung und eine fachmännische, professionelle Ausführung auf höchstem Niveau garantieren!

Unsere Produktpalette im Bereich Fahrzeugfolierung bzw. Autofolierung umfasst insgesamt:

 

Car-Wrapping (auch Vollfolierung, Vollbeklebung und auch Komplettfolierung genannt)

mittels Digitaldruck oder Verklebung mit Vollfarbfolie

 

Fahrzeugbeschriftung (auch Autobeschriftung, Autobeklebung oder Fahrzeugbeklebung genannt)

mittels Digitaldruck oder Plotterschnitt aus Folie für Teilfolierungen von Fahrzeugen